KONTAKT | IMPRESSUM
Handelskix

HANDELSkix: BLE und IFH Köln kooperieren
 
Der BLE hat eine Kooperation mit dem IFH Institut für Handelsforschung (Köln) geschlossen, um den Lederwarenfachhandel künftig besser mit aktuellen Daten der Branche versorgen zu können. Genutzt wird dafür der HANDELSkix, das Stimmungsbarometer des deutschen stationären Einzelhandels unterstützt durch das IFH Köln, den HDE und EINKAUFAKTUELL. Dieser soll zukünftig auch verstärkt die Geschäftslage und Geschäftserwartung der Händlerinnen und Händler der Lederwarenbranche abbilden. Medienpartner der Kooperation ist der Lederwaren Report aus dem Verlag Sternefeld.

Ziel der Zusammenarbeit der drei Partner ist es, weitere Teilnehmer für die monatliche Umfrage zu gewinnen und eine branchenspezifische Auswertung der Konjunktureinschätzung für den Lederwareneinzelhandel zu ermöglichen. Die branchenspezifische Auswertung des HANDELSkix für den Bereich Lederwaren ist bei ausreichender Teilnehmerzahl erstmalig für die Oktobererhebung geplant.

Zur Erläuterung: Seit Januar 2011 befragt das IFH Köln monatlich stationäre Einzelhändler zur ihrer aktuellen Geschäftslage, ihrer Geschäftserwartung und aktuellen Markttrends. Dabei dient der Konjunkturindex als Frühindikator und liefert regelmäßig fundierte Informationen für den Handel, seine Vertreter und Marktpartner. Interessierte Händler können sich kostenfrei an der Umfrage beteiligen. Nach einmaliger kurzer Registrierung dauert die monatliche Online-Befragung gerade einmal circa drei Minuten. Die Umfrageteilnehmer erhalten die Ergebnisse im Anschluss kostenfrei und profitieren somit von exklusiven Informationen zum stationären Einzelhandel.

BLE-Appell: Beteiligen Sie sich am HANDELSkix! Weitere Informationen zu den Leistungen und der Registrierungsmöglichkeit sowie die Ergebnisse der vergangenen Monate finden Sie im Internet unter  www.handelskix.de/?a=1002.



zurück zur Übersicht