KONTAKT | IMPRESSUM
Retouren-Empfehlung

Die Abwicklung von Kunden- und Neuwaren-Reklamationen hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Ärgernis für den Lederwarenhandel entwickelt. Hauptkritikpunkte sind die zu langsame Abwicklung durch die Lieferanten und die unterschiedlichen Vorgehensweisen. Jeder Industriepartner hat andere Anforderungen und Formulare, so dass der Händler bei praktisch jeder Retoure das Prozedere neu nachlesen und ggf. eine Vielzahl von Formularen bereithalten muss. Das kostet unnötige Arbeitszeit, die dann für produktive Tätigkeit fehlt.

Vor diesem Hintergrund haben die beiden Einkaufsverbände Assima und Goldkrone sowie der BLE im November 2008 eine „Empfehlung zur Abwicklung von Konsumenten- und Neuwaren-Reklamationen“ erarbeitet, die auch die Bedürfnisse der Hersteller berücksichtigt. Vorangegangen waren zahlreiche Abstimmungs-Gespräche mit Lederwaren-Lieferanten. Die wichtigsten Punkte der Empfehlung:

  • Der Händler zeigt mittels eines einheitlichen Abwicklungsformulars die Reklamation an.
  • Der Lieferant antwortet darauf innerhalb von drei Arbeitstagen und gibt an, ob der Händler sofort eine Gutschrift bzw. Ersatzlieferung erhält oder aber die Ware einschicken soll.
  • Wird die Ware eingeschickt, ist die Reklamation innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Wareneingang zu erledigen.
  • Bei einer berechtigten Kundenreklamation ist der Händler berechtigt, dem Kunden selbständig Ersatz oder Wandlung anzubieten, wenn der Einkaufswert (EK) 20 EUR nicht übersteigt (Vertrauenslösung).

BLE, Assima und Goldkrone appellieren an alle Lederwaren-Lieferanten, die Retouren-Empfehlung für die Lederwarenbranche anzuwenden. Die Vereinheitlichung der Reklamationspraxis muss auch im Interesse der Lederwarenindustrie sein, da einerseits der Handel von unnötigem bürokratischem Aufwand entlastet wird (und somit besser die Ware der Lieferanten verkaufen kann) und andererseits die Zufriedenheit des Endkunden gesteigert wird.

Die „Empfehlung zur Abwicklung von Konsumenten- und Neuwaren-Reklamationen“ inklusive des Formulars zur Zustimmungserklärung für Lieferanten (blanko) finden Sie hier.

Word Dokument Empfehlung

Das „Formular zur Abwicklung von Konsumenten- und Neuwaren-Reklamationen“ finden Sie hier.

Word Dokument Formular

Die Lieferanten, welche die „Empfehlung zur Abwicklung von Konsumenten- und Neuwaren-Reklamationen“ anwenden, sind:

  • Assima Verbund GmbH & Co. KG, Neuss
  • Borella Lederwaren GmbH, Mainhausen
  • BOSCHAGROUP GmbH & Co. KG, Presseck
    (Bodenschatz, Boscha, Betty Barclay, Lloyd, olsen, eigg)
  • Braun GmbH & Co. KG, Kirn/Nahe
  • BREE Collection GmbH & Co. KG, Isernhagen
  • Lederbrehme GmbH, Walsrode
    (Brehme-Travel, Dakar, Die wilden Kerle, Playmobil, Thomas und seine Freunde, Feuerwehrmann Sam, Colors of Berlin)
  • Karl Noss Lederwaren, Wiehl
    (Voi, Cocoono)
  • Contempo GTC GmbH, Dietzenbach
    (Ara Bags)
  • Coccinelle S.p.A., Sala Baganza (Parma)
    (Coccinelle)
  • Fancy Lederwaren, Otto A. Winkler GmbH, Mainhausen
  • Goldkrone Lederwaren-Handelsges.mbH, Mainhausen
  • René Häusser e.K.,Samsonite Travel Acc., Hanau
    (Samsonite Accessories) 
  • Peter Heil Lederwaren GmbH, Obertshausen
  • Leonhard Heyden/Jost, Hachenburg
  • HJP Kleinlederwaren e.K., Anger
  • Jalan Jalan e.K., Ebensfeld
  • Benno Marstaller KG, München
  • Modrec International GmbH, Alsfeld
    (pierre cardin Business, Wenger, Gino Ferrari)
  • Müller & Schmidt Pfeilringwerk GmbH & Co. KG, Solingen
    (Pfeilring, City Line, manart)
  • Dr. Neuser Import GmbH, Regensburg
  • Picard Lederwaren GmbH & Co. KG, Obertshausen
  • Reisenthel Accessoires, Gilching
    (Reisenthel)
  • R & S Handschuhvertriebs GmbH & Co. KG, Dinkelsbühl
  • Heinrich Sieber GmbH & Co. KG, Bad Reichenhall
    (Bestway, Roadsign, The Ice Wall, Summer Inside, Gabriele Müller, Fairtrade)
  • Alfred Sternjakob GmbH & Co. KG, Frankenthal
    (Scout, 4You, Hardware, Quer, Fastbreak, logstoff.com)
  • Stratic Lederwaren, Jacob Bonifer GmbH, Rodgau
  • Tatch GmbH, Bochum
  • Thorka GmbH,  Thorsten H. Krause, Eberswalde
    (Take it easy, Mc Neill)
  • Trade Con GmbH, Bremen
    (Pack easy)
  • Thomas Wagner GmbH, Penzberg
    (Titan)



zurück zur Übersicht